Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Hohen Standards verpflichtet
Sleep ID Nachhaltigkeit
Umweltschutz, Nachhaltigkeit und ressourcenschonende Produktion sind für uns mehr als zeitgenössische Schlagworte. Sleep ID, so wie die gesamte Sanders-Gruppe, hat sich selbst gestellten Nachhaltigkeitszielen verpflichtet, die weit über dem gesetzlich geforderten Mindestmaß liegen.

Warum? Weil wir davon überzeugt sind, dass eine Investition in Nachhaltigkeit ebenfalls eine Investition in die Ressourcen der Zukunft ist.

Sleep ID arbeitet fortwährend an der Reduktion des eigenen CO2 – Footprints – und das mit signifikantem Erfolg:

Durch eine grundlegende Ausgangs – und Prozessanalyse konnten zahlreiche Schritte zur Senkung des Energieverbrauchs in der Produktion eingeleitet werden. Die konsequente Umstellung auf LED – Leuchtmittel ist dabei nur ein beliebiges Beispiel für simple Maßnahmen mit hohem Wirkungsgrad. Schon heute verzichten wir auf die Nutzung von Kohleenergie und haben uns der Nutzung erneuerbarer Energien zugewandt.

Durch ein neues Konzept der Abwärmenutzung werden zuvor an die Außenwelt abgeleitete Warmluftströme für weitere Produktionsschritte nutzbar gemacht. Aufgrund der Auswahl natürlicher Ressourcen und umweltfreundlicher Produktionsmaterialen wird über den gesamten Herstellungsprozess kein als Sondermüll zu behandelter Abfall erzeugt. Besonderes Augenmerk gilt ebenfalls der Mülltrennung, insbesondere an den Produktionsstandorten; so beträgt die Recyclingquote übergreifend etwa 44 % der gesamten Abfallmenge.

Die Vielzahl der Einzelmaßnahmen und das zielgerichtete Umstrukturieren von Produktion und Logistik, ermöglichte Sleep ID binnen nur eines Jahres eine Senkung der CO2 – Emissionen um 33 %.

Sie interessieren sich für die ökologische Nachhaltigkeit unserer Produktion? Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Sleeping products made well

Sleep ID GmbH
Maschstraße 2
49565 Bramsche
Germany